Mittwoch, 10. Juli 2013

Tag für Bücherwürmer!

Eine Welt ohne Bücher? Einen Tag ohne das geschriebene Wort? Ohne schöne Geschichten? 

Für mich kaum vorstellbar. Bücher sind einfach kleine Tagesretter. Egal wie der Tag auch sein mag, mit dem Buch in der Hand und einer schönen Geschichte im Kopf, erscheint alles doch gleich wieder in einem anderen Licht.Zum Thema Buch habe ich bei Doreen und Caro einen "Entweder - oder - Tag" gefunden und mir gleich mal geschnappt, um die Fragen für euch zu beantworten. 





Schmales Buch oder fetter Wälzer?
Sowohl als auch. Wobei ich sagen muss, dass ich die  fetten Wälzer manchmal sogar bevorzuge. Ich liebe lange Geschichten, vor allem dann wenn sie auch noch gut sind. Man hat Zeit sich in die Geschichte und Charaktere einzufühlen und mit Ihnen zusammen eine Reise zu erleben. Ich bin sonst immer so schnell traurig, dass es schon  wieder vorbei ist. 

Gebraucht oder neu?
Oftmals lieber neu. Ich mag es einfach in eine Buchhandlung zu spazieren, mir ein Buch auszusuchen, durchzublättern und den Duft nach frisch bedrucktem Papier einzuatmen. Es ist ein schönes Gefühl, wenn die Seiten noch ganz unbenutzt sind und man der/die Erste ist, die das Buch in den Händen hält. 
Manchmal aber, wenn ich durch Bibliotheken schlendere, macht gerade das "Benutzte" den Charme eines Buches aus und erzählt noch mal eine ganz andere Geschichte. 

Historisch oder Fantasy? 
Historisch. Ich mag es gerne in eine andere Zeit zu reisen und mit zu erleben wie sich das Leben damals abgespielt hat. Mit Fantasy Romanen habe ich manchmal meine Schwierigkeiten. Wobei Harry Potter nach wie vor zu meinen Lieblingsbüchern gehört.

Lustig oder traurig?
Beides! Wobei in meinem Bücherregal definitiv mehr traurige als lustige Geschichten stehen.Warum eigentlich? Wahrscheinlich weil eine traurige Geschichte doch fesselnder ist und einen mehr berührt als eine lustige Geschichte. 

Sommer- oder Winterleser?
Sommer-Herbst-Winter-Frühlingsleser.  An warmen Tag am liebsten draußen oder auf meinem Balkon. An kalten Tagen auf meinem Bett oder der Couch mit ganz vielen warmen Tee und Schokolade. 

Klassiker oder Mainstream?
Beides. Aber mehr Mainstream als Klassiker. Ich versuche aber immer wieder einen Klassiker zwischen die ganzen Mainstream Bücher zu schieben. 

Ratgeber oder Romane?
Romane! Romane sind für mich oftmals auch Ratgeber, auch wenn das oft im Geheimen zwischen den Zeilen passiert. 




Hardcover oder Taschenbuch?
Lieber Taschenbuch, da sie einfach praktischer sind und leichter in der Hand liegen. Meine Harry Potter Bücher sind aber alle Hardcover und genau so liebe ich sie auch. 

Krimi oder Psychothriller?
Weder noch. Aber am ehesten noch einen guten Krimi.

E-Book oder Printausgabe?
Da bin ich altmodisch - die Printausgabe. Zum Lesen,gehört für mich einfach ein Buch. Mit einem Laptop oder Ebook ist es einfach ein ganz anderes Gefühl und kann ich einfach nicht mit einander verbinden. Ich liebe den Duft von neuen Büchern und das Gefühl der Blätter zwischen den Fingern. 

Sammeln oder ausmisten?
Sammeln. Ich kann mich nur schwer von Büchern trennen. Außer es gefällt mir nun gar nicht, dann wird es ausgemistet. 

Internet oder stationärer Buchhandel?
Buchhandlung! Das ist wie mit dem Ebook und dem Buch. Buch und Buchhandlung gehören einfach zusammen. Ich könnte stundenlang durch die Buchhandlung schlendern und in allen Büchern rumstöbern. Bevor ich ein Buch kaufe, will ich es mir auch erstmal genau anschauen und "beschnuppern", ob wir denn auch neue Freunde werden können. Trotzdem würde ich lügen, wenn ich sagen würde, ich hätte nicht auch schon mal online ein Buch geshoppt. 

Backlist oder Novitäten?
Beides! Ich lese gerne Bücher, die gerade heiß diskutiert werden und über die alle Welt spricht. Da ich mir gerne meine eigene Meinung dazu bilden möchte. Aber oftmals werde ich auch erst auf die Bücher aufmerksam, wenn der Hype schon wieder rum ist. 

Bestseller oder Ladenhüter?
Wohl eher den Bestseller. Da denkt sich der Kopf " Wenn das von vielen so hochgelobt wird, kann es doch nicht so schlecht sein", man fühlt sich ein bisschen auf der sicheren Seite. Aber ich denke, es hat sich gezeigt, dass Besteller nicht unbedingt jedem so gut gefallen müssen. 




Koch- oder Backbuch?
Beides! Ich liebe das Kochen und Backen gleichermaßen. Ich habe zuhause einen wirklich dicken Wälzer, der beides vereint - das ist mir am liebsten:) 

Habt ihr auch Lust mitzumachen? Ich freue mich über jeden, der seine Antworten mit uns teilt. 




Kommentare:

  1. Die meisten deiner Fragen hätte ich wohl so übernommen. :) E-Books finde ich ganz schrecklich, schließlich sitzt man auch so schon viel zu lange vor dem Bildschirm. Vielleicht mache ich den Tag auch mal, finde den sehr interessant!

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Tag - bei den meisten Antworten stimme ich dir voll und ganz zu!
    Bücher aus Papier werden bei mir auch immer an erster Stelle stehen und Taschenbücher mag ich auch lieber, weil sie besser in der Hand liegen.
    Dass Romane Ratgeber sind finde ich einen schönen Gedanken, aber das stimmt: in vielen entdeckt man kluge Lebensweisheiten.
    Deinen Blog finde ich übrigens toll und werde dir direkt einmal folgen :)
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bücher stecken einfach voller kleiner Wunder, die das Leben bereichern :)
      Freut mich sehr, dass dir der Blog gefällt und ich dich zu meinen neuen Lesern zählen kann. Werde gleich auch mal deinen Blog durchstöbern:)

      Liebe Grüße zurück!

      Vanessa

      Löschen
  3. Bücher sind wirklich etwas Wundervolles, worauf man nicht verzichten kann! Das erste Foto ist wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Diana :)
      Ich liebe meine Orchidee, deswegen wird sie auch brav gepflegt.

      Löschen
  4. Vielen Dank für deinen Kommentar :)
    Ich lese auch sehr gerne. Am liebsten die richtig dicken Bücher. Ich mag es auch wenn die Geschichte, nicht schon nach ein paar 100 Seiten wieder vorbei ist. Deswegen lese ich total gerne Buchreihen. Die größte Buchreihe, die ich bis jetzt gelesen habe umfasst 11 Bücher mit je ca. 900 Seiten. Ist allerdings Fantasy, also eher nichts für dich ;)

    Liebe Grüße, Rockbarin

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass du mitgemacht hast. Sehr sympathische Antworten.
    Freue mich mehr von dir zu lesen, bin gleich mal Leserin geworden. :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Caro für deinen Kommentar und fürs folgen :)

      Ganz liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Ja, James Morrison ist super. :) Ich habe auch einen Blogeintrag über das Konzert geschrieben - am tollsten fand ich die recht intime Atmosphäre, da die Halle wirklich nicht voll war.
    Bücherrezensionen hatte ich schon länger geplant, bin aber leider noch nicht dazu gekommen. :)

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen

Jeder Kommentar wird gelesen und wertgeschätzt! Danke euch ♥